Apfelbeißen

Bei diesem Kindergeburtstagsspiel haben Kinder mit einer großen Klappe die Nase ganz weit vorn. Denn beim Apfelbeißen gewinnt, wer seinen Apfel am schnellsten aufgegessen hat.


Dieses Geburtstagsspiel für den Kindergeburtstag kann eine ganz schön nasse Angelegenheit werden, daher wird es lieber draußen im Garten gespielt

Vorbereitung

Benötigt werden einige Äpfel zum Essen, sowie mind. 2 große Schüsseln die mit Wasser gefüllt sind.

Ablauf

Die mit Wasser gefüllten Schüsseln werden auf einen Tisch gestellt und jeweils 1 Apfel reingelegt. Dann werden die Spieler ausgewählt, die gegeneinander antreten, jeweils 1 Spieler pro Schüssel.

Die Spieler müssen die Hände auf den Rücken nehmen und nur mit dem Mund den Apfel in der Schüssel essen. Der Apfel muss dabei über die ganze Zeit in der Schüssel schwimmen bleiben.

Welcher Spieler nach einer Minute weniger Apfel übrig hat, hat das Spiel gewonnen.

Apfel-Tauchen mit The Bottle Boys

Alternativ können die Äpfel auch an einem Strick befestigt aufgehangen werden und müssen dann frei hängend gegessen werden.

Dieser Beitrag ist abgelegt in Kinderspiele für Draußen, Spiele zum Kindergeburtstag mit den Schlagworten , .