Das Apfeltauchen

Bei diesem lustigen Geburtstagsspiel müssen die Kinder nur mit Hilfe ihres Mundes nach Äpfeln tauchen, die sich in einer großen Wasserschüssel befinden. Viel Spaß und gute Laune auch für Erwachsene.


Das Apfeltauchen ist vielleicht nicht für jede Wohnung das richtige Spiel. Denn unter Umständen kann das Spiel in einer kleinen Wasserschlacht enden.

Vorbereitung

Es werden 2 große Schüssel mit kaltem Wasser gefüllt. Anschließend werden ausreichend Äpfel gleichmäßig auf die zwei Schüsseln aufgeteilt.

Am besten werden auch noch Handtücher zum abtrocknen bereitgestellt.

Ablauf

Die Kinder werden in 2 Teams aufgeteilt. Jedes Team hat eine Schüssel mit Äpfeln. Auf Kommando versucht jeweils 1 Kind aus beiden Teams einen Apfel aus der Schüssel zu fischen. Dabei darf aber nur der Mund als Angel verwendet werden.

Das Kind, welches als erstes wieder samt Apfel im Mund aus dem Wasser auftaucht, bekommt einen Punkt für das Team. Das Team, welches am Ende die meisten Punkte gesammelt hat, hat gewonnen.

Dieser Beitrag ist abgelegt in Kinderspiele für Draußen, Kinderspiele für Drinnen, Spiele zum Kindergeburtstag mit den Schlagworten , .