Das Überlebenspaket zum Geburtstag – für Männer

Während eines Vortrags werden bei diesem Spiel zwischendurch verschiedene Hilfsmittel-Geschenke an das Geburtstagskind überreicht. Das ist ein Riesenspaß für den Jubilar und das ganze Publikum.

Das Alt werden ist für jeden schwer. Viele Prozesse finden in unserem Körper statt, die wir leider nicht aufhalten können. Damit man sich im Alter trotzdem noch jugendlich fühlt, gibt es einige Hilfsmittel.

Der Vortrag und die Geschenke sind eher auf Männer abgestimmt, können aber natürlich auch für Frauen verwendet / entsprechend angepasst werden.

Folgendes wird benötigt

Als Geschenke benötigst du: Packung Haarfarbe, Alpecin (oder anderes Coffein Shampoo), Lesebrille vom Discounter, Anti-Aging Creme, Prothesen Haftcreme, (improvisiertes Hörgerät)*, Sudoku Rätselheft, Schmerztabletten, Wanderstock/Krücken, Schachtel mit Aufschrift „Granufink“, Erwachsenen Windel. Für das vereinfachte Shoppen habe ich die Artikel in eine Amazon Wunschliste verpackt.

Viel Spaß bei diesem tollen Geburtstagsspiel.

Der Vortrag für das Geburtstagsspiel

Lieber ……….,
nun endet schon dein … Lebensjahr
und bald wirst du merken,
nichts ist mehr so einfach, wie es gestern noch war.

Noch denkst du bestimmt, dass wir jetzt übertreiben,
aber man kann nie früh genug anfangen, sich vorzubereiten.
Also beginnen wir ganz strukturiert
Mit dem Kopf und was da so passiert (oder auch nicht mehr).

Deine Haarfarbe ist dir schon lang treu verbunden,
du hast dich damit auch als recht attraktiv empfunden.
Aber was die Haarfarbe angeht, wird ein Jeder im Alter eine Wendung durchlaufen.
Ich weiß es ist nicht schön, eher noch zum Haare raufen.
Aber deswegen musst du nicht gleich weinen,
das hier hilft dir dabei, trotzdem weiterhin jugendlich zu erscheinen. (Haarfarbe mit Grauabdeckung)

Doch sei auch erstmal dankbar solange du die Haare noch raufen kannst,
das hier ist für dich, damit sie dir nicht bald ausgehen ganz. (Alpecin – Doping für die Haare)

Auch deine Augen werden bald nichts mehr taugen.
Um zu erhalten deine Lesefähigkeit,
gibt es in dieser wichtigen Angelegenheit,
ein kleines Hilfsmittel überreicht. (Lesebrille vom Discounter)

Aber das ist leider noch lange nicht des Alters letzter Streich.
auch wenn du denkst, dass es langsam reicht.
Denn auch für deine Schönheit muss weiterhin gesorgt sein,
reibe die hier deswegen 3-mal täglich ein. (Anti-Aging Creme)

Und damit die Zähne nicht klappern beim Reden,
musst du vielleicht bald kräftig kleben. (Prothesen Haftcreme)

Aber genug der äußeren Werte,
das Alter ist dir auch im Inneren auf der Fährte!
Sorgen sind wohl angebracht,
wenn man langsam nicht mehr nachvollziehen kann, warum der ganze Tisch laut lacht.
Zur Kompensation der fehlenden Hörfähigkeit hilft dir erst mal diese improvisierte Kleinigkeit. (improvisiertes Hörgerät)*

Liegt das Unverständnis jedoch an mangelnder Hirnaktivität, sorg
prophylaktisch hiermit dafür, dass es dir nicht bald so geht. (Sudoku Rätselheft zum üben)

Auch für den Rest des Körpers gibt es einige Tabletten,
die dir im Alter ab und zu das Leben retten.
Plagt dich einmal das Brennen im Sod,
hilft dir Bullrich Salz in deiner Not. (Bullrich Salz/ Sodbrennen Tabletten)

Sticht die Arthrose in den Gelenken,
wird dir Ibuprofen wieder Frieden schenken. (Schachtel Schmerztabletten)
Drückt‘s dann trotzdem noch in den Knien
Musst du halt mit Stöcken gehen. (Wanderstock oder Krücken)

Bei Blasenleiden hilft ganz flink dir täglich Granufink. (Schachtel mit Aufschrift „Granufink“ oder Vergleichbares aus der Drogerie)
Sollte Granufink versagen,
hilft dir in den schweren Tagen
später nicht Amazons Kindle,
dafür aber eine … Inkontinenzeinlage. (Erwachsenen-Windel)

Aber lieber Martin sei nicht traurig,
gräm dich nicht.
Am Ende des Tunnels wartet ja immer noch das Licht.
Aber jetzt genug der Albernheit,
dir bleibt noch ganz viel Zeit.

Halt dich einfach fit und iss gesund,
dann brauchst du das meiste nicht von diesem Schund.
Beginn mit Bewegung, Tanz und Gesang,
dann haben wir dich noch ganz ganz lang.
(Zum Ende wurde noch ein sportliches Geschenk überreicht)

Bauanleitung improvierstes Hörgerät

Für das „Hörgerät“ wurden einfach 2 A4 Blätter als Kegel zusammengeklebt. Mit dem dünnen Ende ans Ohr gehalten, verstärken sie so den Schall 😉

Dieser Beitrag ist abgelegt in Lustige Sketche mit den Schlagworten , , , , , , , , .