Geburtstagseinladungen

Hier findet ihr Infos, Tipps und Tricks zum Erstellen einer perfekten Geburtstagseinladung. Mit kostenlosen Vorlagen zum ausdrucken und fertigen Einladungstexten zum Geburtstag geht bei der Einladung zum Geburtstag garantiert nichts schief.

Die Geburtstagsparty kann nur ein richtiger Erfolg werden, wenn auch die richtigen Gäste anwesend sind. Und die Gäste können nur über die geplante Geburtstagsfeier bescheid wissen, wenn sie eine Geburtstagseinladung erhalten haben. Natürlich kann man alle Gäste einzeln anrufen, eine Email senden oder per WhatsApp einladen. Aber eine klassische Einladung mit einer schicken Einladungskarte zum Geburtstag hat doch auch was.

Geburtstagseinladungen bei Sendmoments drucken lassenZumindestens ist es heutzutage nicht mehr so üblich, deshalb fällt es aber umso mehr auf, wenn man so eine tolle Einladungskarte erhält. Möchte man nun seinen Gästen Einladungskarten schicken, sollte man aber vorher einiges bedenken. Zum Beispiel muss man sich überlegen, ob man die Einladungen selber erstellen möchte oder auf eine der mittlerweile sehr beliebten Online-Druckereien zurückgreift. Diese haben meistens viele verschiedene Designs die man personalisieren und anschließend kostengünstig und in hoher Qualität drucken lassen kann. Anschließend muss man die Einladungskarten nur noch an die Gäste verschicken.

Schritt für Schritt zur Geburtstagseinladung

  1. Einladungskarten drucken lassen oder selber machen?
  2. Druckerei auswählen
  3. Vorlage oder Design für die Karte auswählen
  4. Alle nötigen Angaben reinschreiben
  5. Einen ansprechenden Einladungstext verfassen
  6. Eventuell zusätzliche Informationen einfügen: Geschenkwunsch, Dauer der Party usw.
  7. Karten drucken und versenden

Anbieter für Geburtstagseinladungskarten

Sendmoments

Bei Sendmoments gibt es Karten und andere Druckerzeugnisse für fast jeden Anlass von der Geburt über die Jugendweihe und der Hochzeit bis zum Geburtstag.

Geburtstagseinladungen gibts vom Kindergeburtstag bis zum 80. Geburtstag. Für alle Einladungskarten kann man sich ein kostenloses Muster zuschicken lassen. Über einen Online-Editor lassen sich die Karten nicht nur einfach und beliebig bearbeiten, sondern man bekommt auch einen Super Eindruck davon, wie die fertige Einladungskarte aussehen wird.

Tipp: Bei Sendmoments lassen sich die einzelnen Karten auch personalisieren, so können Sie jeden Gast gezielt ansprechen.

Zum Anbieter >

 

Fambooks

Fambooks bietet nicht nur tolle Fotobücher und Kalender, sondern auch Einladungskarten für unterschiedliche Anlässe. Vom Kind bis zum 100. Geburtstag finden sich vorgefertigte, aber eher schlichte Designs für Geburtstagseinladungen. Auch hier findet sich ein Online-Editor um die Geburtstagseinladungen zu bearbeiten, allerdings ist dafür der Flash-Player nötigt, weshalb die Nutzung auf Smartphones und Tablets eingeschränkt sein dürfte. Außerdem muss man sich kostenlos registrieren, um den Editor nutzen zu können.

Zum Anbieter >

 

Hochzeitsplaza

Es klingt zwar erstmal nicht danach, doch auch bei Hochzeitsplaza kann man Geburtstagseinladungen drucken lassen. Zur Auswahl stehen diverse Designs, aber auch
eigene Designs können hochgeladen und gedruckt werden. Für die Bearbeitung steht auch hier ein intuitiver Editor zur Verfügung.

Zum Anbieter >

 

 

Was muss in eine Einladung zum Geburtstag rein?

Damit die Gäste, die eine Einladung erhalten auch alle wichtigen Informationen haben und nicht alle nochmal nachfragen müssen oder noch schlimmer: Die Informationen auf irgendeineweise falsch interpretieren, ist es wichtig, dass nicht nur alle Informationen vorhanden, sondern diese auch gut lesbar und verständlich sind.

Wir haben deshalb mal zusammengefasst, welche Daten und Informationen unserer Meinung nach dringend auf eine Geburtstagseinladung gehören:

  • Name und Alter des Geburtstagskinds
  • Datum und Uhrzeit
  • Genauer Veranstaltungsort evt. mit Anfahrtshilfe
  • Wer ist eingeladen (Mit Partner, mit Kindern)
  • Kontaktinformation für Fragen oder Zusage
  • Zu- oder Absage bis …

Neben diesen zentralen Informationen einer Geburtstagseinladungskarte können gegebenenfalls noch weitere Informationen für den Gast wichtig oder interessant sein:

  • Geschenkwünsche
  • Übernachtungsmöglichkeiten oder Fahrdienstleistungen
  • Dauer der Feierlichkeit
  • Mitzubringen ist …
  • Hinweis, dass bestimmte Essens oder Trinkwünsche mitgeteilt werden können
  • Hinweis, dass reingefeiert wird

Sind alle wichtigen Informationen zusammen getragen, so kann es an die Auswahl des Designs und die Formulierung des Einladungstextes gehen.

Vorlagen für Geburtstagseinladungskarten

Das wichtigste bei der Geburtstagseinladung sind natürlich die Informationen über die Party, aber mal ehrlich, die Einladungskarte soll auch optisch ansprechend sein oder? Wie wäre es also mit kostenlosen Vorlagen für die Einladungskarte zum Geburtstag? Einfach herunterladen, Texte ändern und ausdrucken. Fertig ist die perfekte Geburtstagseinladung. Zum Ausdrucken und versenden oder auch als Einladungsbild für Facebook, Instagram und Co.

Geburtstagseinladung Rose

Geburtstagseinladung Rose

Zum Download

Geburtstagseinladung Vintage

Geburtstagseinladung Vintage

Zum Download

Einladungskarte Geburtstag Ballons blau

Einladungskarte Geburtstag Ballons blau

Zum Download

Einladungskarte Geburtstag Antik

Einladungskarte Geburtstag Antik

Zum Download

Einladungskarte Geburtstagsparty

Einladungskarte Geburtstagsparty

Zum Download

Einladungskarte Disco

Einladungskarte Disco

Zum Download

Weitere kostenlose Einladungskarten zum Ausdrucken

Einladungstexte zum Geburtstag

Gedichtete Sprüche zur Einladung

Niemand feiert gern allein,
drum lade ich euch herzlich ein.
Zu meinem Geburtstag in geselliger Runde,
und ich freue mich auf so manche schöne Stunde,
die immer in guter Erinnerung bleibt –
ich hoffe, ihr habt dann für mich Zeit!

Wenn man einige Jahre ist auf Erden,
muss das groß gefeiert werden.
Gerne begrüße ich euch als meine Gäste,
bei diesem schönsten Fest der Feste.
Ich freue mich sehr auf euer Kommen,
und habe mir viel vorgenommen.
Habt ihr leider keine Zeit,
dann sagt mir bitte bald Bescheid.

Wieder ist ein Jahr vorbei –
noch lange kein Grund, Trübsal zu blasen.
Ganz im Gegenteil, ich möchte mit euch feiern!
Die nächste Null steht vor der Tür,
gerne lasse ich sie gemeinsam mit euch in mein Leben.
Auf schöne Stunden in netter Gesellschaft
freut sich das Geburtstagskind!

Liebe Freunde macht euch bereit,
es ist Geburtstagspartyzeit!
Ich möchte die Nacht zum Tag mit euch machen,
gemeinsam lassen wir es richtig krachen,
bei Häppchen und reichlich kühlem Bier,
treffen wir uns am Samstag zum Feiern bei mir.

VIP – Du bist eingeladen!
Atemlos, durch die Nacht-
ist das perfekte Geburtstagsmotto.
Tanzen feiern, fröhlich sein –
genieße an meinem Geburtstag
die VIP-Lounge des Lebens mit vielen Extras.
Zusagen für diesen außergewöhnlichen Event
nimmt gerne mein Management entgegen!

Weitere Einladungstexte zum Geburtstag

Einladungstexte mit Platz für Infos

Bei diesen Lückentexten können die relevanten Informationen für die Geburtstagsfeier eingefügt werden.

Ich lade euch ganz herzlich ein,
am …. meine Gäste zu sein.
In/Im ….. möchte ich meinen … Geburtstag zelebrieren,
euch ab …. Uhr lecker Speis und Trank servieren.
Kommet reichlich, es wäre mir eine Ehre,
Gaben lasst daheim deren ich nicht begehre.

Einen … Geburtstag feiert man gerne groß,
weshalb ich gerne gemeinsam mit euch darauf anstoß‘.
Am … um … Uhr soll die Feier in …. beginnen.
Je nach Wetterlage draußen oder drinnen.

Zu meinem … Geburtstag lade ich euch herzlich ein,
am … in …. Meine Gäste zu sein.

Geburtstage feiert man nicht gern allein,
darum lade ich euch ganz herzlich ein,
am … sollt ihr meine Gäste sein,
in …. kommt ihr herein,
als Antwort akzeptiere ich kein Nein!

Ich möchte so gerne meinen Geburtstag mit euch/dir gemeinsam feiern,
deswegen lade ich euch/dich am …. um … in meine bescheidene Wohnung ein.
Sag mir bitte Bescheid, ob du Zeit hast oder nicht, ein Nein wird aber sowieso nicht akzeptiert 😉
Kontaktieren kannst du mich per Mail: …. Oder Telefonisch: ….

Weitere Lückentexte zum Geburtstag

Zusätze für den Einladungstext

Für weitere optionale Angaben in der Geburtstagseinladung gibt es hier zusätzliche Textvorschläge.

Geschenkideen

Große Geschenke sind zum Geburtstag ein Brauch,
über die kleinen Dinge freue ich mich aber auch.
Eure Anwesenheit ist mir Gabe genug,
also lasst daheim den sonstigen Unfug.

Geburtstagsgeschenke hin und her,
es gibt kein Präsent, dass ich mehr begehr,
als eure Anwesenheit an meinem Jubiläumstag,
Das ist das Geschenk, welches ich am liebsten mag.

Ihr fragt euch sicher, was ich mir zum Geburtstag wünsche.
Ich wünsche mir, eine große Fete. Mit tollen Gästen, leckerem Essen und jede Menge Spaß.
Deshalb reicht es mir, wenn ihr anwesend seid und eure beste Laune mitbringt.

Zum Geburtstag wollt ihr vielleicht auch etwas schenken,
Das kann ich euch nicht verdenken.
Doch bitte ich euch zu bedenken,
Ein Mann/eine Frau wie ich, schon alles hat.
Geburtstagsgeschenke bin ich schon lange satt.
Bringt lieber viele gute Laune an dessen statt.

Zum Geburtstag wünsche ich mir nur eure Anwesenheit,
denn das wertvollste, man zu verschenken hat, ist Zeit.

Wer glaubt, ich habe keine Wünsche mehr,
irrt sich aber wirklich sehr.
Mein Wunschzettel ist niemals leer-
dafür mein Sparschwein umso mehr!

Und wollt´ ihr mir etwas Schönes schenken,
so gebe ich euch zu bedenken:
mein Hausstand ist schon lange komplett-
eine Kleinigkeit im Umschlag wäre nett!

Dauer der Feier

Auch wenn ihr gerne feiert, bis in die Nacht,
ist dieses Mal um … leider Schicht im Schacht.

Ihr wisst, die ganze Nacht könnt ich mit euch feiern,
doch diese Nacht müsst ihr leider ab … nach Hause eiern!

Der Wirt hat gesagt um … ist Schluss,
darum jeder Gast nach Hause muss.

Da ich am nächsten Tag noch auf die Arbeit muss,
ist bei der Feier leider um …. Schluss.

Abschiednehmen ist keine Freude,
trotzdem muss ich euch leider sagen,
dass ab …. die Luken dicht gemacht werden.
Ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis.

Übernachtungsmöglichkeiten

Für alle die, einen weiten Weg aufgenommen,
und nachts nicht mehr nach Haus kommen.
Gibt‘s Rast und Ruh an Ort und Stelle,
die ich euch gerne zur Verfügung stelle.

So mancher hat zur Feier einen weiten Weg,
wer anschließend nicht wieder den weiten Weg nach Haus antreten möchte,
der kann gerne in einer nahegelegenen Pension übernachten, sagt dafür einfach Bescheid.

Falls ihr nach der Feier einen Platz zum Schlafen sucht, gibt es in einer nahegelegenen Pension einige Zimmer, die ich euch gerne reserviere.

Rückmeldung

Damit ich alles vorbereiten kann, bitte ich euch, mir eine Rückmeldung bis zum …. Telefonisch: 0…… oder per Mail an: ….. zu geben.

Ob ihr kommt oder nicht, würde ich gerne bis zum ….. erfahren. Erreichen könnt ihr mich über Telefon: 0…. Oder per E-Mail: …

Sagt bitte bis 2 Wochen vorher Bescheid, ob ihr kommen wollt oder nicht. Erreichen könnt ihr mich per Telefon oder Whatsapp an: 0…. Oder auch per Mail an: ….

 

Lustige Geburtstagseinladungen selbst gestalten

Fast täglich landen langweilige graue Briefe im Postkasten und sorgen kaum für Abwechslung. Wer eine Geburtstagsparty veranstaltet, darf ruhig ein wenig über die Stränge schlagen und Einladungen selbst gestalten. Nicht immer muss es das altbackene Geburtstagsgedicht sein, das niemand mehr hören möchte. Warum nicht einfach mit Konfetti und Glitzer arbeiten? Wer solche Überraschungen ins Kuvert steckt, sorgt garantiert für Aufmerksam und außerdem gibt es keine Ausrede mehr, dass der Gast die Einladung übersehen hat.

Bunt, bunter, am buntesten

Private Geburtstagspartys von Erwachsenen müssen nicht immer leger und seriös wirken. Wer einmal das Gegenteil von dem tut, was andere erwarten, bekommt garantiert positives Feedback. Egal ob der Eingeladene am Ende erscheint oder nicht, er wird sich köstlich an der Einladung amüsieren. In Zeiten der Grafikprogramme ist es nicht schwer, eine lustige Karte selbst zu gestalten. Erstens gibt es zahlreiche Einladungsvorlagen im World Wide Web und zweitens tolle Bilder, die sich für Einladungen verwenden lassen. Ein lustiger Elefant der am Bauch liegt oder eine Katze die ihr Unwesen treibt, sind nur wenige der vielen Motive, die eine Einladung ein wenig aufpeppen. Erwachsene die nach wie vor gerne basteln, können ferner ihre kreative Ader einsetzen. Buntes Papier falten, zusammen kleben und beschriften. Aus Papier lassen sich ebenso Ornamente und ähnliches gestalten. Jeder kann hier seiner Phantasie freien Lauf lassen.

Welche Worte sollten in der Einladung stehen?

Die ältere Generation steht nach wie vor auf Einladungsgedichten, die einen runden Geburtstag mit Speis und Trank ankündigen. Die jungen Menschen wurden damit schon so häufig konfrontiert, dass diese selbiges in vielen Fällen nicht mehr hören oder lesen möchten. Deswegen gilt für die meisten, in der Kürze liegt die Würze. Dem ist wirklich so. Statt Seitenlang den Geburtstag in Gedichtform zu zelebrieren, wäre es sinnvoll, das genaue Datum, die Zeit und den Ort zu notieren. Ebenso hilfreich sind Anfahrtspläne, falls die Party in einem Lokal stattfindet. Dank Google Maps ist es heute sogar möglich, einen kompletten Plan in die Karte zu packen. Schließlich ist nicht sicher, ob Tante Berta aus Buxtehude bereits ein Navigationssystem besitzt. Fährt sie mit dem Taxi, ist eine Wegbeschreibung mehr als Hilfreich für den Taxifahrer, sofern diese nicht am Küchentisch vergessen wurde.
Ein kurzer Spruch oder eine nette Weisheit peppen die Einladung auf. Generell sollte sie ein Thema haben. Wer den liegenden Elefanten wählt, schreibt beispielsweise „Alt, grau, aber noch lange nicht faul“. – Geburtstagskinder die selbst über sich lachen können, verbreiten automatisch mehr Freude. Kann der Gast bereits beim Lesen darüber lachen, ist die Chance höher, dass er zur Party erscheint.

Das Kuvert sollte auffallen

Nicht nur die Einladung sollte auffallen, ferner das Kuvert. Schließlich sollte es nicht am Stapel der unbezahlten Rechnungen landen. Ein grünes Kuvert fällt auf und sorgt für neugierige Blicke. Die ganze Familie wird sich darum reißen, dieses zu öffnen. Wer möchte, kann dieses noch verzieren. Mit Straß Steinen oder lustigen Sticker. Befindet sich der Brief einmal im Kuvert, darf ruhig ein wenig Konfetti hinzugefügt werden. Dieser Gag ist vor allem bei Einladungen für den 50iger ziemlich lustig. Damit rechnet keiner, zeigt aber auf, dass hier niemand alt wird, sondern sein Leben in vollen Zügen genießt.
Fazit. Altbackene, langweilige Karten gibt es genug. Wer zeigen möchte, dass er sein Leben und seinen Geburtstag genießt, drückt es mit der passenden Einladung aus. Bunter geht’s immer.