Geheimnisvolle Lose

geheimnisvolle Lose - GeburtstagsspielBei diesem Spiel zum Geburtstag werden an die Gäste der Geburtstagsfeier geheimnisvolle Lose verteilt. Auf diesen Losen stehen Anweisungen bzw. Aufgaben drauf, die der Gast während der Party auszuführen hat. Dabei können Anweisungen den ganzen Abend lang gehen, auf bestimmte Zeitpunkte begrenzt oder auch ganz spontan sein. Wenn alle Teilnehmer gut mitmachen wird das ein Riesenspaß für alle.

Die Vorbereitung ist neben der ordentlichen Teilnahme aller Gäste das wichtigste, an diesem Geburtstagsspiel. Man hat die Möglichkeit, den Abend durch die verschiedenen Lose zu steuern, dafür ist aber eine gute Planung Voraussetzung.

Die Vorbereitung

Für dieses Geburtstagsspiel muss man im Vorhinein so viele Lose vorbereiten, wie es Gäste auf der Feier gibt. Möchte man das nicht, kann man natürlich auch nur an ausgewählte Gäste einzelne Lose verteilen.

Damit das ganze den vollen Reiz behält, darf das Geburtstagskind nichts von den Losen mitbekommen. Außerdem darf auch zwischen den Gästen nicht über die Lose und deren Inhalt geredet werden. Nur so bleibt die Spannung und der Spaß bis zum Schluss.

Die Lose

Nun aber zu den Losen. Auf die Lose schreibt man kurze Anweisungen, die der Gast dann zu entsprechender Zeit durchführen soll.

Die Lose sollte man an das Geburtstagskind, die Location und die Gäste auf der Feier anpassen. Wenn es passt, können manche Anweisungen auch mehrfach vergeben werden. Das wird dann quasi zum „Running Gag“ des Abends.

Nachfolgend einige Anregungen für mögliche Lose:

Anweisungen für den ganzen Abend:

  • Schmatze absichtlich ganz Laut beim Essen
  • Für alles was du heute trinkst, benutzt du einen Strohhalm
  • Achte auf deinen linken Nachbarn. Immer, wenn dein Nachbar „ja“ sagt, musst du laut husten
  • Du denkst, du wärst die Wiedergeburt von Elvis Presley. Rock’n’Roll!
  • Stelle allen, die mit dir sprechen, deinen imaginären Freund „Hugo“ vor und bestehe darauf, dass sie ihn begrüßen. Halte ihm außerdem einen Platz neben dir frei und bring ihm ein Getränk von der Bar mit.
  • Gib dich als großer Fan einer beliebigen Kinderserie aus, die du immer noch regelmäßig schaust.
  • Achte darauf, dass das Geburtstagskind immer ein volles Glas hat
  • Benutze jedes zweite Glas, dass du leerst als Fernrohr und suche nach dem Geburtstagskind
  • Klatsche immer erst dann, wenn alle anderen damit fertig sind

Anweisungen für bestimmte Zeitpunkte:

  • Trinke gegen XX:XX Uhr ein großes Getränk mit einem Strohhalm laut aus.
  • Zu jeder vollen Stunde stehst du klatschend auf und jubelst laut.
  • Halte um XX:XX Uhr eine kurze Rede, die sich auf das Geburtstagskind bezieht und mit: “Unsere liebe alte Schraube….” beginnt.
  • Sage um XX:XX Uhr ein Gedicht auf oder stimme ein Lied an.
  • Umarme das Geburtstagskind um XX:XX Uhr und gebe ihr einen Kuss auf die Wange.
  • Komme um XX:XX Uhr von der Toilette, wobei Du einen Streifen Klopapier aus Hose/ Rock hängen hast.
  • Räume um XX:XX Uhr alle leeren Gläser und Teller ab und helfe für 10 Minuten in der Küche.
  • Bringe alle Gäste dazu, um XX:XX Uhr Polonäse zu tanzen.
  • Lecke nach dem Essen genüsslich deinen Teller ab.
  • Fordere das Geburtstagskind nach dem Essen zu einer Runde Ententanz auf.
  • Tanze der ersten Person, die dich nach deinem Namen fragt, deinen Namen vor
  • Ziehe um XX:XX Uhr deine Schuhe aus und laufe XX Minuten sockig
  • XX:XX Uhr: du bist für 10 Minuten unsichtbar – aber keiner außer dir weiß es 😉
  • XX:XX Uhr: bewege dich für 10 Minuten nur schleichend vorwärts.
  • XX:XX Uhr: du hast für 20min schmerzen im Knie und bewegst dich entsprechend vorwärts
  • XX:XX Uhr: rege dich 10 min. lang über alles und jeden auf
  • Bewerfe nach dem Essen jemanden an deinem Tisch mit Servietten-Kügelchen
  • XX:XX Uhr: Rede für 15 Minuten wie ein italienischer Mafia-Boss
  • XX:XX Uhr: rede 30 min. mit französischem Akzent
  • Behandle beim Essen deinen linken Nachbarn wie ein Baby und versuche ihn zu füttern
  • XX:XX Uhr: äffe für 15 min. einen deiner Tischnachbarn nach
  • Mache dem Geburtstagskind zu jeder vollen Stunde ein Kompliment

Anweisungen für spontane Aktionen:

  • Lausche 1 Stunde lang alle 10 min am Tisch
  • Geh als erstes auf die Tanzfläche und tanze alleine
  • Sobald jemand die Tanzfläche betritt musst du ihn/sie laut anfeuern
  • Wenn der erste Gast zu tanzen beginnt, tanzt du mit. Dabei bewegst du dich aber wie ein Roboter
  • Rede 5 Minuten lang nur in einer ausgedachten Sprache, die keiner versteht
  • Spiele dem Geburtstagskind im Laufe des Abends einen April Scherz
  • Springe plötzlich hysterisch auf den Tisch/Stuhl und tu so, als ob du panische Angst vor einer Maus hättest
  • Kommuniziere 10 min. nur mit Fragen.
  • Du willst dich bei Germanys Next Top Model bewerben: zeig deinen Mitspielern, wie souverän du auf dem Laufsteg bist: Drama, Baby!
  • Führe eine Unterhaltung mit der Wand und tu so, als ob sie antworten würde
  • Steh auf und renne so schnell es geht um alle Tische, aber achte dabei auf deine Mitmenschen!
  • Nenne für 30 Minuten jeden, mit dem du sprichst, Herbert
  • Weise das Geburtstagskind auf einen Fleck auf der Wange hin. Anschließend machst du ihn mit etwas Spucke weg.
  • Stehe auf und sage laut ein Gedicht oder einen Witz auf. Alternativ kannst du auch ein Lied anstimmen.

Am Ende des Abends kann man dann alle Zettel laut vorlesen und gemeinsam raten, wer welche Aufgabe hatte. Damit wird dann alles aufgedeckt und niemand muss sich wegen irgendeiner Aufgabe schlecht fühlen.

Dieser Beitrag ist abgelegt in Geburtstagsspiele, Geburtstagsspiele für alle Gäste, Spiele zum 20. Geburtstag, Spiele zum 30. Geburtstag, Spiele zum 40. Geburtstag, Spiele zum 50. Geburtstag, Spiele zum 60. Geburtstag mit den Schlagworten , , , , .