Tamponlauf

Der Tamponlauf ist ein lustiger Wettstreit bei dem die Spieler viel Geschicklichkeit beweisen müssen, was natürlich besonders im angetrunkenen Zustand ein großes Problem darstellt.

Der Tamponlauf ist sowohl für Zuschauer als auch für die Teilnehmer ein Riesen-Spaß. Es kann allerdings unter Umständen eine etwas unsaubere Angelegenheit werden, weshalb man es nicht auf schlecht zu reinigendem Boden spielen sollte.

Die Vorbereitung

Pro Spieler benötigt man einen Tampon, eine leere Bierflasche und ein langes Band. Der Tampon wird mit dem Band um die Hüfte des Spielers gebunden, sodass der Tampon zwischen den Beinen auf Knie-höhe hängt.
Die Bierflaschen werden etwa zur Hälfte mit Wasser gefüllt und in einer Reihe aufgestellt. Die Teilnehmer stehen einige Meter davon entfernt.

Der Spielablauf

Auf Los, laufen die Spieler zu einer Flasche und versuchen, ohne Hilfe der Hände, ihren Tampon in die Flasche zu bringen. In der Flasche muss sich der Tampon mit Wasser vollsaugen, sodass mit dessen Hilfe die Bierflasche angehoben werden kann. Der Spieler muss dann mit der Bierflasche an der Schnur über eine Ziellinie oder die Startlinie laufen.

Tamponlauf-das beste Partyspiel!

Dieser Beitrag ist abgelegt in Ohne Alkohol, Partyspiele, Spiele zum 18. Geburtstag, Spiele zum 20. Geburtstag.